Betriebspraktikum Klasse 9

Das Praktikum findet vom 04.11. bis zum 15.11.2019 statt. Die meisten Schüler/-innen sind 14-15 Jahre alt; alle sind während der Tätigkeit in Ihrem Betrieb versichert, weil es sich um eine Schulveranstaltung handelt.

Ziel des Praktikums ist es, den Schülerinnen und Schülern einen direkten Einblick in die Arbeitswelt zu vermitteln. Wenn es möglich ist, sollen sie

  • die Betriebsorganisation kennenlernen,
  • das Wirtschaften im Betrieb erleben,
  • den Betrieb als Sozialgebilde und insbesondere
  • den möglichst achtstündigen Arbeitstag mit seinen Belastungen und Alltagserscheinungen erfahren.

Da der Großteil der Schüler/-innen die Schule bis zum Abitur besuchen will, wird der Aspekt der Berufsfindung aufgrund der zeitlichen Ferne bei unseren Schülerinnen und Schülern eher eine geringere Rolle spielen. Uns geht es besonders auch um die Persönlichkeitsstärkung der jungen Menschen. Für eine möglichst umfassende Einführung der Schüler in Ihren Betrieb zu Praktikumsbeginn wären wir Ihnen sehr dankbar.

Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler und die Beurteilung des Praktikumsberichts findet durch Lehrkräfte statt, die Ihnen im Normalfall auch einen Besuch abstatten, Sie zumindest aber telefonisch kontaktieren werden.

Meldung des Praktikumsbetriebes

Die Meldung des Praktikumsplatzes erfolgt durch die Schülerinnen und Schüler mithilfe des Formulars "Anmeldung zum Betriebspraktikum Klasse 9", das von den WiPo-Lehrkräften ausgegeben wird.

Die Meldung muss bis Mittwoch, den 02.10.2019, 13:00 Uhr bei der WiPo-Lehrkraft vorliegen. Verspätete Anmeldungen ziehen den Abzug einer ganzen Note von der Endnote des Berichts nach sich.

Hinweise zum Praktikumsbericht

Hinweise zu den Rahmenbedingungen, den formalen und inhaltlichen Vorgaben zum Bericht, der Kennzeichnung fremden Gedankenguts, den Bewertungsgrundlagen sowie Beispiele für Deckblatt und Inhaltsverzeichnis, Kontaktadressen

Zurück