MirrorStrings - Workshop beim Festival Neue Musik

von Ralf Kukowski

Am 25.-26.5.18 findet im Schloss vor Husum zum dritten Mal das "Festival Neue Musik" statt. Dank der Initiative des Rotary Club Husum wird auch in diesem Jahr für interessierte Schüler ein Workshop (Workshop HTS-Aula, 25.5.18 5.-6. Std.) angeboten, in denen sie sich unter Anleitung renommierter Musiker auf ihren Instrumenten mit Neuer Musik auseinandersetzen können. Zu Gast ist in diesem Jahr das Ensemble "MirrorStrings", und nach Pianisten und Holzbläsern im vergangenen Jahr kommen nun Streichinstrumente und Gitarristen zum Zuge...

Das Ensemble "MirrorStrings", das sich in der Musikhochschule Hamburg zusammengefunden hat und jetzt bundesweit musiziert (am Abend vor unserem Workshop sind sie z.B. live im NDR aus Hannover zu hören - Podium der Jungen...), tritt in der interessanten Kombination zwei Celli und zwei Gitarren auf.

Homepage: http://mirrorstrings.com/

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=otpvhjF7fy0

Facebook: https://de-de.facebook.com/mirrorstrings/

usw.

Es ist vereinbart, dass die Musiker im Workshop ein wenig von sich und ihrem Ensemble berichten und natürlich mit uns musizieren. Auch Nicht-Profis am Instrument sind willlkommen, es wäre schade, diese Gelegenheit des Kontakts mit sehr sympathischen und guten Musikern zu verpassen! Es sollen zwei Werke einstudiert werden (ein klassisches und ein Stück "Neue Musik"), eventuell werden vor dem Workshop noch ein paar Noten verschickt. Wer mit dabeisein will, meldet sich rechtzeitg bei einem der HTS-Musiklehrer an und kommt am 25.5. mit seinem Instrument zum Workshop. Auch TSS-Musiker sind herzlich eingeladen!

Freitag, 25.5.18, 11.25 - 13.00h, HTS-Aula

You're welcome!

(im Namen der Musiklehrer: Ralf Kukowski)

 

Zurück