Malerabdeckfolie und "Die Ärzte" - Q1Bio-Che inszeniert "Frühlings Erwachen"

von Ralph Ettrich

Viel Arbeit, Zeit und Schweiß hat es den Schülerinnen und Schülern des Q1-Bio-Chemie-Profils (11. Klasse) gekostet, das Stück „Frühlings Erwachen“ von Frank Wedekind auf die Aula-Bühne der Hermann-Tast-Schule zu bringen. Zumal es die Aufgabe des Kurses war, Bühne, Requisiten und Kostüme, wenn immer möglich, nur mithilfe von Malerabdeckfolie zu gestalten. Außerdem gab DSP-Lehrer Ralph Ettrich die Vorgabe aus, dass zur Untermalung des Stücks nur Musik der Band „Die Ärzte“ verwendet werden dürfe. Am Dienstag, dem 18.06.2019, sowie am Donnerstag, dem 27.06.2019, jeweils um 19:30 Uhr haben nun alle die Gelegenheit, sich davon zu überzeugen, dass es dem Kurs gelungen ist, „Frühlings Erwachen“ in die heutige Zeit zu übertragen, denn die Themen Schule und Sexualität sind zeitlos. Der Eintritt ist frei.

Zurück