HTS-Schüler beim Solarcup!

von Nils Bücker

Spektakuläre solare Rennfahrzeuge, 18kW künstliches Licht, 47 angemeldete Teams: In Bremen fand die offizielle Deutsche Meisterschaft der Solar-Modellfahrzeuge statt. Mehr als 200 Gäste aus 12 Regionalwettbewerben reisten an. Mit dabei waren vier Teams aus  Schleswig-Holstein, die bereits beim Landes-Solarcup in Glücksburg auf dem Siegertreppchen gelandet waren, darunter Nis Trede aus der Klasse 9c. Mit "Neo" gelang ihm sogar der Sprung ins Halbfinale der Ultraleichtklasse bis 14 Jahren. Darüber hinaus erhielt er den Sonderpreis “Wendemanagement” des gesamten Teilnehmerfeldes für  seinen ungewöhnlichen Umschaltmodus zum automatischen Richtungswechsel  nach 10 Metern. Herzlichen Glückwunsch, Nis!

Zurück