Flower Power für Frauen Power

von Ralph Ettrich

Am Internationalen Frauentag (08. März) veranstaltete das Fairtrade-Team der HTS einen Aktionstag zum Thema "Frauen-Rechte stärken durch Fairtrade". Nach der Sichtung einer Dokumentation über die "Blumen"-Frauen in Kenia informierte Frau Kluth, Inhaberin Blumen Kluth, über den fairen Handel mit Blumen, wie sie ihn in den letzten Jahren begleitet hat.

Nach dieser geballten Ladung an Informationen gestalteten die Schülerinnen und Schüler Stellwände zum Thema "Fairtrade-Blumen" oder "Fairtrade und Frauenrechte", die kreativsten sowie informativsten Ergebnisse wurden präsentiert und prämiert. Frau Grams (proFamilia) und zwei Mitstreiterinnen  informierten außerdem über die Angebote und das gesellschaftliche Engagements des Mädchentreffs Husum.  Frauenrechte sind auch in Deutschland 2018 keine Selbstverständlichkeit!

Bilder der konstruktiven Kreativarbeit finden sich hier! Die Stellwände sind in den nächsten Tagen noch im Schulhaus und der Aula zu besichtigen.

Mehr zur Aktion "Fairtrade School", in dessen Rahmen die Veranstaltung stattfand, findet ihr hier.

Zurück