Die Solaranlage der HTS

2013 wurde unsere Solaranlage an der Südseite der Schule in Betrieb genommen.

Die Idee für die Solaranlage entstand aus der Notwendigkeit einer Verschattung für die Klassenräume hinter der Südfassade. Ausser dem Strom erzeugt die Hybrid-Anlage auch noch Wärme, die in die Warmwasserversorgung der Schule eingespeist wird. Dieser Zweig soll nach dem Willen der hierfür gegründeten Schülerfirma noch erweitert werden, damit in Zukunft die Wärmeversorgung des BHKW in den Sommermonaten komplett abgeschaltet werden kann.

Für weitere Informationen zu der Solaranlage sowie aktuelle Einspeisedaten klicken Sie bitte hier.