Mathematik-Olympiade

Die jährlich unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten stattfindenden und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Mathematikolympiaden sind Schülerwettbewerbe für die Klassenstufen 3 bis 13. Der Weg über die Schul-, Kreis-, Landes- und Bundesolympiade Mathematik kann bis zur Internationalen Mathematikolympiade (IMO) führen, wobei die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich für die 54. IMO in Kolumbien qualifizieren können.

Alles beginnt im Herbst jeden Jahres mit der Schulrunde der Matheolympiade, dem Hausaufgabenwettbewerb. Die Aufgaben werden den Schulen zugesendet und von den Mathematiklehrerinnen und -lehrern an die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler verteilt. In diesem Jahr war die Bearbeitungsfrist zwischen der Zusendung und dem zentralen Abgabetermin sehr kurz, so dass allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Schulrunde 2011 ein besonderes Lob gebührt.

Vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten sich in diesem Jahr für die Kreisolympiade des Kreises Nordfriesland qualifiziert: Janne Petersen-Feddersen (5a), Leif Henneik (6b), Frederik Ivers (7g), Angela Avenarius (9g). Herzlichen Glückwunsch noch einmal an dieser Stelle!

Für die beiden Schüler, die sich entschlossen haben, die HTS auf Kreisebene zu vertreten, ging es am Donnerstag, dem 10.11.2011 um 8.30 Uhr mit dem Zug nach Niebüll los, wo in der Friedrich-Paulsen-Schule (FPS) die diesjährige Kreisrunde stattfand. Gemeinsam mit der Abordnung der TSS galt es, bewaffnet mit Stift, Geodreieck und Zirkel (Taschenrechner ist erst ab Klassenstufe 8 zugelassen) eine mehrstündige Klausur zu lösen. Diese Aufgabe bewältigten die beiden Teilnehmer sehr erfolgreich und konnten sich daher anschließend über gute Platzierungen freuen: Leif Henneick (6b) erreichte innerhalb seiner Altersgruppe den 3. Platz und Frederik Ivers (7g) den 2. Platz. Frederik hat sich durch seine erreichte Punktzahl außerdem zur Teilnahme an der Landesolypiade von Schleswig-Holstein qualifiziert, die am 25. Februar 2012 im Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel stattfinden wird.

Im nächsten Jahr werden die Schul- sowie die Kreisrunde der 52. Matheolympiade an der Hermann-Tast-Schule in Husum ausgetragen. Wir freuen uns auf die Gäste und hoffen auf eine rege Teilnehme.

Michael Bantin, Marko Annas